Kondolenzbuch für DJ Heinselmann

DJ Heinselmann






Datum: Sat 07/1/17 11:14PM
Von: Tommy Rittmeyer
Email: thomasrittmeyer@hotmail.com

Eintrag: Wir kannten nur Deine Stimme
nicht Dich als Person,
Du wirst uns fehlen,

Datum: Sat 07/1/17 11:03PM
Von: Wolfi
Email: DJWolfsblut@gmx.de

Eintrag: So wie der Wind mit den Bäumen spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man sieht sich, man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
Der Mensch kann viel ertragen und erleiden,
er kann vom Liebsten, was er hat,
in Wehmut scheiden,
er kann die Sonne meiden und das Licht,
doch vergessen, was er einst geliebt,
das kann er nicht.

Danke das ich dich kennen lernen durfte
auch wenn die zeit sehr kurz nur war,
wirst du Heinz immer ein Teil vom ganzen sein und bleiben und im Herzen weiter Leben.

Datum: Sat 07/1/17 11:00PM
Von: Angie ( gely )
Email: angelika.21354@gmx.de

Eintrag:
Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, ist nicht mehr.
Er fehlt uns.
Was bleibt, sind dankbare Erinnerungen,
die uns niemand nehmen kann.

Nach der Zeit der Tränen und der tiefen Trauer bleibt die Erinnerung.
Die Erinnerung ist unsterblich und gibt uns Trost und Kraft. Ich bin so dankbar Dich Heinz kennengelernt zu haben Du warst ne guter Freund und Kollege Du wirst uns fehlen doch in unseren Herzen wirst Du immer bleiben .

Datum: Sat 07/1/17 10:18PM
Von: DJane Engelchen
Email: ssr.schausteller-radio@web.de

Eintrag: Gegangen bist du aus unserer Mitte, doch nicht aus unseren Herzen.

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

Du hast viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen, und die Erinnerung an all das Schöne mit dir, wird stets in uns lebendig sein.

Datum: Sat 07/1/17 10:12PM
Von: DJ Dimpel
Email: info@schausteller-radio.de

Eintrag: Was bleibt sind tausend Tränen.
Was bleibt ist großer Schmerz.
Was bleibt ist tiefe Trauer, um dich geliebtes Herz.
Dein Weg er ist zu Ende, wir müssen weitergehen,
den Glauben nicht verlieren, das wir uns wiedersehen.
Was bleibt ist die Erinnerung, ganz tief in unsrem Herz.
Schlaf wohl geliebter Engel, ganz leicht und ohne Schmerz.